Digi-Tal Content Hub

Das gibt's nur im Digi-Tal

Alle Neuigkeiten rund um Download Games aus dem PlayStation Store.

Wer gewinnt – Assassinen oder Templer? Assassins Creed Chronicles: Russia ab sofort zum Download

gepostet am von

Wer die Vorgänger noch nicht kennt, kann die komplette Trilogie außerdem ab 5. April downloaden.

Den Abschluss der Assassinen-Trilogie kündigte der Spielehersteller Ubisoft mit Assassin´s Creed Chronicles: Russia an, das ab sofort zum Download im PlayStation Store für PlayStation 4 bereitsteht. Wer die Vorgänger noch nicht kennt, kann die komplette Trilogie außerdem ab 5. April downloaden.

Die Trilogie im Überblick

Bei den Assassin´s Creed Chronicles genießt der Gamer den Thrill, in die Rolle eines Meisterassassinens zu schlüpfen. Man reist in drei unterschiedliche Zeitalter und erlebt China während des Untergangs der Ming-Dynastie, das Leben im Sikh-Imperium während der Vorbereitung des Krieges gegen Indien und schließlich Russland nach der Oktoberrevolution, bei der der Zar gestürzt wurde. Obwohl diese Episoden durch einen roten erzählerischen Faden miteinander verbunden sind, unterscheiden sie sich bezüglich der Grafik, der Geschichte und der Darstellung der Assassinen.

Darum geht es in der letzten Episode

Der Spieler schlüpft im russischen Teil der Assassin´s Creed Chronicles in die Rolle von Nikolai Orelov, der eigentlich das Land in Begleitung seiner Familie verlassen möchte. Doch bevor er das darf, hat er noch eine letzte Mission für den Assassinen-Orden zu erfüllen: Er muss in das Gebäude eindringen, in dem die Zarenfamilie von den Bolschewiken gefangengehalten wird und dort ein von Templern und Assassinen seit Jahrhunderten umkämpftes Artefakt finden und an sich bringen. Unterwegs wird der Spieler Zeuge des Massakers an der Zarenfamilie, er kann jedoch die Prinzessin Anastasia retten. Nun gilt es nur noch den Templern zu entkommen und sowohl Artefakt als auch Prinzessin beschützen ….