Trove: Erstes Status-Update

Die Entwickler arbeiten an einem Fix, um die schwerwiegendsten Fehler auszumerzen

post img
Veröffentlicht am 06. Januar 2017 von Stefan Kluger

Vor rund einem Monat erschien die Beta von Trove auf PlayStation 4. Nun hat das Free-to-Play MMO das erste Status-Update von den Entwicklern erhalten.

Kampf gegen Abstürze und Verbindungsabbrüche

Das Team arbeite fieberhaft an einem Beta Patch, um die verbleibenden kritischen Probleme zu beheben, die von Spielern entdeckt wurden – zum Beispiel Abstürze und Verbindungsabbrüche.

Wenn dieser Patch fertig gestellt ist, soll es gleich mit dem Launch Patch weiter gehen, der zugleich einige Verbesserungen hinsichtlich UI, Inventory, Steuerung, Performance etc. bringen wird.

Und nach dem Erscheinen von Trove wird es laut Entwickler einen Patch geben, der die Konsolen-Version auf Augenhöhe mit PC bringt: neue Dino Tamer Klasse, zahlreiche Verbesserungen, viel neuer Content.

Wie hat dir der Beitrag gefallen?

Teilen mit