Snake Pass: Neues Entwicklertagebuch

Im neuen Video gehen die Entwickler auf die Technik ein

Snake Pass: Neues Entwicklertagebuch
Veröffentlicht am 20. März 2017 von Stefan Kluger

Die Entwickler von Sumo Digital haben ein neues Video zu Snake Pass veröffentlicht. In diesem frischen Entwicklertagebuch gehen sie auf die Technik ihres 3D-Platformers ein.

Technische Feinheiten

Die Macher sprechen unter anderem über technische Features, die wesentlich für den Titel sind – etwa Charakter-Bewegung und die Beleuchtung der Welt.

Zur Story: Als ein geheimnisvoller Eindringling den Frieden ihrer Heimat bedroht, müssen Noodle, die Schlange, und Doodle, der Kolibri, eine waghalsige Reise unternehmen. Denn niemand sonst kann ihre Welt retten! Dabei gilt es in 15 Levels, die in vier verschiedenen Welten stattfinden, zahlreiche Rätsel und andere Herausforderungen zu meistern. Die intutitive Steuerung und ein stetig ansteigender Schwierigkeitsgrad sollen zu einer optimalen Spielbalance führen.

Snake Pass wird am 28. März für PlayStation 4 erscheinen.

Wie hat dir der Beitrag gefallen?