Fortnite: Mit PS4 Pro zu 4K und 30 FPS

Die PS4 Pro lässt auch bei diesem Action-Aufbauspiel ihre Muskeln spielen

post img
Veröffentlicht am 04. Juli 2017 von Stefan Kluger

Die Veröffentlichung der Early Access-Version des Action-Aufbauspiels Fortnite naht. Deshalb sprachen die Leute von GamingBolt mit Producer Zak Phelps von Epic Games über die technischen Details. Was ist hier mit einer PlayStation 4 Pro möglich? Einiges.

Volle Kraft voraus

Die Version für PS4 Pro wird sehr gut in 4K aussehen, versichert Phelps. Zudem gibt es flüssige 30 Bilder pro Sekunde – sehr fein. Desweiteren werden einige Epic-Einstellungen der PC-Version auch auf Konsole geboten. Dabei blieb der Verantwortliche allerdings noch Details schuldig. Das sollte sich jedoch bald ändern.

Denn die Early Access-Version von Fortnite erscheint bereits am 25. Juli 2017 für PlayStation 4. Danach wird auch eine Free-to-Play-Variante kommen.

Wie hat dir der Beitrag gefallen?