Hunt: Showdown – Erstes Entwickler-Tagebuch von Crytek

Der Beitrag geht näher auf den Veränderungsprozess des Shooters ein

Hunt: Showdown – Erstes Entwickler-Tagebuch von Crytek
Veröffentlicht am 09. August 2017 von Stefan Kluger

Eigentlich sollte Hunt: Showdown ja ein ganz anderes Spiel werden. Denn als Hunt: Horrors of the Gilded Age bereits Mitte 2014 angekündigt, hätte es die Nachfolge von der Darksiders-Reihe antreten sollen. Daraus wurde aber nichts.

Ein spannender Entwicklungsprozess

In den letzten drei Jahren veränderte sich nicht nur der Name, sondern auch das Gameplay. Was genau, das erzählen euch die Entwickler von Crytek in ihrem ersten Entwickler-Tagebuch.

Dabei stellt das Video vor allem den turbulenten Entwicklungsprozess des Ego-Shooters inklusive Studiowechsel in den Mittelpunkt. Zu Wort kommen zahlreiche namhafte Leute des berühmten deutschen Studios.

Doch nicht nur deshalb ist Hunt: Showdown für PlayStation 4 mehr als einen Blick wert. Der Titel hat definitiv Potenzial!

Wie hat dir der Beitrag gefallen?