Code Vein: Dark-Souls-Formel als Grundlage

Die einflussreiche Serie wirkt auch in diesem Abenteuer nach

Code Vein: Dark-Souls-Formel als Grundlage
Veröffentlicht am 09. September 2017 von Stefan Kluger

Die Kollegen von IGN haben ein neues First-Video zu Code Vein veröffentlicht. Dort sind Companion-System sowie die flexiblen Charakter-Upgrades Thema. Zudem zeigt der Beitrag, wie viel Dark Souls eigentlich im kommenden Action-RPG von Bandai Namco steckt.

Eine trostlose Zukunft wartet

Während in einer nicht allzu fernen Zukunft die Erde einer mysteriösen Katastrophe zum Opfer gefallen ist, übernehmt ihr die Rolle eines Wiedergängers. Denn in dieser zerstörten Welt ist die Geheimgesellschaft von Wiedergängern namens Vein die einzige Hoffnung, den endgültigen Untergang zu verhindern.

„Während eurer ersten Schritte im Land Vein findet ihr euch in einer von potenziellen Kameraden bevölkerten Welt wieder. Dort müsst ihr verlorene Erinnerungen aufdecken und aus jener unwirtlichen Welt entfliehen“, so die Entwickler.

Code Vein erscheint 2018 für PlayStation 4.

Wie hat dir der Beitrag gefallen?