Stardew Valley: Neues Projekt spielt in derselben Welt

Der Überraschungshit bekommt zumindest einen geistigen Nachfolger

post img
Veröffentlicht am 11. Oktober 2017 von Stefan Kluger

Nachdem Stardew Valley überraschend erfolgreich war, ist die Forderung nach einem Nachfolger nur allzu logisch. Doch jetzt hat Erfinder Eric Barone alias ConcernedApe bekanntgegeben, dass es kein direktes Sequel geben wird.

Vertraute Welt

Doch immerhin wird sein aktuelles Projekt in der gleichen Welt spielen wie seine gefeierte Bauernhof-Simulation auf PlayStation 4. Und deshalb besteht Hoffnung, jedenfalls im Kern eine ähnlich charmante (und süchtig machende) Mischung kredenzt zu bekommen.

„Mein nächstes Spiel wird auf dem selben Planeten stattfinden wie Stardew Valley. Allerdings wird es weder ein direkter Nachfolger noch eine Erweiterung sein. Zu viel möchte ich noch nicht verraten, aber ich plane, an mein neues Projekt mit der gleichen Mentalität wie bei Stardew Valley heranzugehen. Ich möchte den Stil eines Spiels nehmen, das nie voll ausgeschöpft wurde oder bei dem nicht sämtliche Möglichkeiten genutzt wurden“, sagt Barone.

Wie hat dir der Beitrag gefallen?