Need for Speed Payback: Die drei spielbaren Charaktere

Der offizielle Story Trailer stellt die Protagonisten des Spiels vor

Need for Speed Payback: Die drei spielbaren Charaktere
Veröffentlicht am 12. Oktober 2017 von Stefan Kluger

Mit gleich drei spielbaren Protagonisten betritt die Reihe definitiv Neuland. Doch warum nicht? Schließlich funktionierte jenes System auch im berühmten GTA V mehr als nur gut. Und beim bald erscheinenden Need for Speed Payback lässt sich Electronic Arts ebenfalls nicht lumpen und serviert im neuen Rennspiel drei denkbar schillernde Persönlichkeiten.

Ein ungleiches Trio

Während Tyler „Ty“ Ramirez auf (Überraschung!) Straßenrennen steht und von Rache getrieben wird, geht Jessica „Jess“ Miller vorzugsweise „risikobehafteten und und lohnenden Jobs“ nach. Dagegen stellt Sean „Mac“ McAlister den unberechenbaren Showmann der Truppe dar, der am liebsten Offroad-Rennen bestreitet. Jedenfalls scheint allein schon ob der spielbaren Figuren Abwechslung garantiert.

Need for Speed Paypack erscheint am 10. November für PlayStation 4.

Wie hat dir der Beitrag gefallen?