Assassin’s Creed Rogue Remastered: Termin steht

Zudem ist ein Trailer zur Neuauflage verfügbar

Assassin’s Creed Rogue Remastered: Termin steht
Veröffentlicht am 13. Januar 2018 von Stefan Kluger

Mit Assassin’s Creed Rogue Remastered kommt ein beliebter Teil der Reihe endlich für die aktuelle Konsolengeneartion. Dabei lässt sich Ubisoft nicht lumpen und packt neben dem Hauptspiel auch noch sämtliche herunterladbare Inhalte des Action-Adventures dazu. Zudem glänzt das Abenteuer bald mit einer höheren Auflösung, hübscheren Renderings sowie feineren Texturen, die das Geschehen noch eindrucksvoller machen.

Gegen die Bruderschaft

Zu Assassin’s Creed Rogue Remastered heißt es von offizieller Seite: „Es erzählt die einzigartige Geschichte von Shay Patrick Cormac, einem jungen und furchtlosen Mitglied der Bruderschaft der Assassinen, der eine dunkle und langsame Verwandlung von einem Assassinen zu einem unerbittlichen Templer durchmacht, der sich auf die Jagd nach seinen ehemaligen Brüdern begibt. Die Reise beginnt im wunderschönen New York City und trägt die Spieler über wilde Flusstäler und die eisigen Gewässer des Nordpolarmeers.“

Assassin’s Creed Rogue Remastered erscheint am 20. März 2018 für PlayStation 4.

Wie hat dir der Beitrag gefallen?