Ni no Kuni 2: Revenant Kingdom – Ausflug nach Goldpaw City

Auch der zweite Teil der Reihe scheint ein verträumt schönes Abenteuer zu werden

Ni no Kuni 2: Revenant Kingdom – Ausflug nach Goldpaw City
Veröffentlicht am 13. Februar 2018 von Stefan Kluger

Mit Ni no Kuni 2: Revenant Kingdom will Bandai Namco an den Erfolg und auch den Zauber des Vorgängers anschließen. Dabei bietet das Sequel völlig frische Charaktere und einen denkbar anderen Ansatz. Ein neues Video zum JRPG zeigt nun die Stadt Goldpaw etwas genauer.

Wer ist hier der Chef?

Ihr übernehmt die Rolle des jungen Königs Evan, der bereits nach kurzer Regentschaft durch einen Putsch entmachtet und aus seinem Königreich vertrieben wird. Gemeinsam mit seinen Gefährten begibt er sich daraufhin auf ein Abenteuer, ein neues Königreich zu errichten, um zu beweisen, dass er ein guter König ist.

Ni no Kuni 2: Revenant Kingdom erscheint am 23. März für PlayStation 4.

Wie hat dir der Beitrag gefallen?