Paragon: Update bringt Karten-Erstellung

Kartenherstellung und Schatztruhen im Detail

Paragon: Update bringt Karten-Erstellung
Veröffentlicht am 13. Dezember 2016 von Gabriel Bogdan

Ab sofort verfügbar: Epic Games MOBA Paragon erhält ein neues Update, das unter anderem die Möglichkeit der Karten-Erstellung mit sich bringen wird und einige Änderungen an der Balance zur Folge hat.

Paragon-Spieler dürfen sich unter anderem über zwei neue Game-Features freuen. Zum einen handelt es sich hierbei um das Erstellen von Karten. Hierfür zerlegt man Karten, die man besitzt, aber nicht weiter benötigt und erstellt mit den entstandenen Einzelteilen gänzlich neue Karten. Jedoch wird hierfür zusätzlich Ruf benötigt. Zum anderen werden Schatztruhen ihren Weg ins Spiel finden. Diese enthalten seltene Skins, Meister-Herausforderung, Stärkungen, Münzen und mehr. Man erhält sie zufällig nach einem Spiel und benötigt einen Schlüssel zum Öffnen, den man wiederum von Tributen erhalten kann.

Zu den einzelnen Details der Neuerungen, gibt es wie immer auch direkt ein Video von Paragon Deutschland.

Seit dem 16. August hat Paragon die Early Access Phase verlassen und befindet sich fortan in der Open Beta, die vollkommen kostenlos auf der PlayStation 4 spielbar ist.

Gewinnt beim Weihnachtszauber in PlayStation Town

Schon fleißig am Öffnen eurer Adventskalendertürchen? Das trifft sich gut, denn auch in PlayStation Town wartet der große Sony Adventskalender darauf, euch jeden Tag die Chance auf tolle Gewinne zu ermöglichen. Klickt einfach auf die Grafik, nehmt an den täglichen Gewinnspielen teil und lasst den Weihnachtszauber von PlayStation auf euch wirken!

DT-2412
Wie hat dir der Beitrag gefallen?